Kino

Gasthof-Dahms-Saal-Buehne

KINO IN DAHMS‘ SAAL

…hat schon lange Tradition! Bereits in den 1950er Jahren vergnügten sich die Menschen bei filmischer Unterhaltung und fanden Abwechslung und Ablenkung vom Nachkriegsalltag.
Manchen soll es dabei vor allem um ein paar Stunden im gut geheizten Saal gegangen sein – und auch heute steht neben dem filmischen Vergnügen auch die besondere Atmosphäre für viele Gäste im Vordergrund.

Dahms‘ Kino findet seit vielen Jahren in Kooperation mit dem mobilen Kino Niedersachsen statt.

Kinotage 1. Halbjahr 2022

Informationen zu den Filmen findet ihr in unserem Kalender. 

07. April: 16 Uhr Kuchenkino / 20 Uhr Abendfilm

21. April: 16 Uhr Kinderkino / 20 Uhr Abendfilm

05. Mai: 16 Uhr Kuchenkino / 20 Uhr Abendfilm

19. Mai: 16 Uhr Kinderkino / 20 Uhr Abendfilm

02. Juni: 16 Uhr Kuchenkino / 20 Uhr Abendfilm

23. Juni: 16 Uhr Kinderkino / 20 Uhr Abendfilm

21. Juli: ab 19 Uhr Kino und Musik im Garten

22. Juli: ab 19 Uhr Kino und Musik im Garten

11. August: ab 19 Uhr Kino und Musik im Garten

12. August: ab 19 Uhr Kino und Musik im Garten

Ab 2022 wird das Programm ausgebaut. Es gibt nun zwei Kinotage im Monat (immer an zwei Donnerstagen) – Nachmittags im Wechsel das generationenübergreifende Kuchenkino sowie das Kinderkino – anschließend wird jeweils ein Abendfilm gezeigt.

Im Sommer erfreut sich unser Open-Air-Kino in unserem malerischen Garten größter Beliebtheit, das 2022 vier Mal stattfinden wird. Bei Live-Musik, Leckerem vom Grill und erfrischenden Sommergetränken kann sich auf den Film eingestimmt werden.

Abendfilm: Eintritt 8,50 €, Einlass ab 19 Uhr

Kinderkino: Eintritt 5 €, Einlass ab 15 Uhr

Kuchenkino: Eintritt 8,50 €, Einlass ab 14:30, Kaffee und Kuchen können am Platz bestellt werden (nicht im Ticketpreis inbegriffen).

Kino und Musik im Garten: VVK Eintritt 15 €, AK Eintritt 17 €  (Herzhaftes und Getränke nicht im Ticketpreis inbegriffen)

 

Die Plätze können vorher per E-Mail reserviert werden. 

Um Reservierung wird gebeten!

Wie alle Kulturveranstaltenden und gastronomischen Betriebe überlegen auch wir, wie wir den Aufenthalt unserer Gäste weiterhin so angenehm und sicher gestalten können, auf dass sich möglichst alle wohlfühlen. Wir bleiben zunächst dabei, dass wir bei Kulturveranstaltungen die Sitzplätze auf Abstand stellen und behalten auch das Tragen einer Maske beim Betreten unserer Räumlichkeiten bis zum Platz bei.