Kneipenkultur

Lange Nächte, feucht-fröhliche Abende, der Austausch nach Feierabend und die Geselligkeit am Tag – viele Jahre dienten Gasträume wie unsere Kneipe als Treffpunkte, aber leider finden diese Orte seit einiger Zeit keine Nachfrage mehr, durch die sie unterhalten werden können. 

Wir möchten Menschen davon begeistern, wieder die Kneipen und Gaststätten im ländlichen Raum zu besuchen – als Orte, an denen Menschen zusammen kommen und eine besondere Art der Geselligkeit und Gemeinschaft erleben. Unser neues Format „Kneipenkultur“ lädt zu gemeinschaftlichen Erlebnissen und Dialogen. Wir veranstalten Spiele- und Quiz-Abende oder bieten Kulturschaffenden und kleinen Szenen einen Raum, zum Ausprobieren und Neu-Entdecken.

Wir versuchen mit erschwinglichen Eintrittspreisen die Schwelle in unsere Kneipe möglichst gering zu gestalten, was derzeit noch oft mit ehrenamtlichem Engagement Hand in Hand geht, wofür wir uns bei den Beteiligten herzlich bedanken.

Ihr habt eine Idee? Meldet euch!

KNEIPENKULTUR-PROGRAMM
Oktober '22 - März '23

Fr., 4. November: SPIELETAG.
ab 15.30 Uhr op Platt / ab 19 Uhr auch auf Hochdeutsch

Nachmittags starten wir den Spieletag gemeinsam mit der Plattdeutschbeauftragten Sylvia Eilers: Speelen op Platt bei Kaffee und Kuchen.
Abends ab 19 Uhr können dann alle nur des Hochdeutsch Mächtigen dazu kommen, bei Bier und Herzhaftem neue Spiele ausprobieren oder auch zu Altbewährtem greifen. Harald Mühlhausen wird uns mit Spielen (und Spielregeln) unterstützen.
Es können auch eigene Spiele mitgebracht werden.

Ort: Dahms Kneipe

Eintritt: kostenfrei

Beginn: ab 15.30 Uhr op Platt /
ab 19 Uhr auch auf Hochdeutsch

 

Um Anmeldung zum Spieletag per E-Mail wird gebeten. 

Fr., 16. Dezember: KNEIPEN-QUIZ.
Weihnachtsedition

Fr., 17. Februar: KNEIPEN-QUIZ.
Grünkohl und Fastnachtsedition (Wer verkleidet kommt, erhält strahlende Augen und einen Schnaps!)

An zwei Terminen werden euch die beiden Quizmaster:etten Mareike und Patrick mit einem bunten Strauß an kniffeligen Fragen durch einen geistreich geselligen Quiz-Abend führen. 

Ort: Dahms Kneipe

Eintritt: kostenfrei

geöffnet: ab 19 Uhr

Beginn: um 20 Uhr

 

Um Anmeldung zum Quiz per E-Mail wird gebeten. 

Fr., 27. Januar: KNEIPEN-LESUNG 
Eva Bringer liest aus ihrem Buch „Unabhängig. Vom Trinken und Loslassen“. 

Ein Buch über die Soziologie des weiblichen Saufens – aus autobiografisch-feministischer Sicht der Mitte Dreißigjährigen Autorin und Journalistin (u.a. Die Zeit, Die Welt, FAZ) geschrieben.

Gemeinsame Veranstaltung mit Katrin Wellmann / Hofbuchhandlung Wellmann.

Ort: Dahms Kneipe

Eintritt: 

geöffnet: ab 19 Uhr

Beginn: um 20 Uhr

Ticket-Reservierung per E-Mail.

Fr., 3. Februar: KNEIPEN-KINO
Doku „Martha: a picture story“ (in OmU) über Martha Cooper.

Die Fotojournalistin Martha Cooper war eine der Ersten, die Graffiti als Kunstform einer sonst ungehörten Generation wertschätzte. Sie tauchte ein ins New York der 70er Jahre und fotografierte, wovon andere sich abwendeten. Die Doku erzählt von ihrem Tatendrang, den Menschen, die sie fotografierte und ihrer bedeutenden Rolle am Sichtbar-Machen dieser Geschichten und Kunstform.
Die Kneipen-Kino-Filme zeigen wir im Original mit deutschen Untertiteln (OmU).  

Ort: Dahms Kneipe

Eintritt: auf Spendenbasis

geöffnet: ab 19 Uhr

Beginn: um 20 Uhr

 

Wir freuen uns über Platz-Reservierung per E-Mail.

Fr., 3. März: KNEIPEN-KONZERT

In gemütlicher Wohnzimmer-Atmosphäre könnt ihr bei Frisch-Gezapftem und herzhaften Kleinigkeiten Live-Musik lauschen. 

Ort: Dahms Kneipe

Eintritt: Hut-Spende

geöffnet: ab 19 Uhr

Beginn: um 20 Uhr

 

RÜCKBLICK​

Bisher haben bei uns die Kneipen-Lesung mit Christoph Jehlicka, ein Kneipen-Konzert mit Merle Strudthoff und ein Spielenachmittag op Platt mit Sylvia Eilers, der Plattdeutschbeauftragten der Gemeinde Wardenburg, den Weg geebnet für unser neues Kneipenkultur-Format.